Idylle pur! Riesiges Grund- und Waldstück mit Altbestand zur Selbstverwirklichung.

08258 Siebenbrunn, Grundstück zum Kauf

Referenz

Dieses Objekt wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Gebäudebeschreibung:
Auf dem Flurstück 547 befindet sich das ehemalige zweigeschossige Wohnhaus welches möglicherweise vor 1900 noch als Sägemühle (im Volksmund als Klappermühle gekannt) betrieben wurde. Die Welle des Wasserrades und Zahlräder des Getriebes sind noch vorhanden
Grundstück:
Das Grundstück (60.233 m²) gliedert sich in 4 verschiedene Nutzungsbereiche.
1. zentral liegt das Haus mit Zuwegen.
2. nördlich vom Gebäude befindet sich ein Mischwald mit ca. 50 jährigen Ahorn und Eichenbestand. Der auf der alten Flurkarte noch eingetragene Wassergraben ist völlig verlandet mit o.g. Baumbestand bewachsen. Die Fläche nordwestlich des Weges (Flurstück Nr. 487) ist mit Buschwerk und niederen Bäumen bewachsen.Hier wurde bereits wegen der Nähe zur Bahnlinie ein Rückschnitt vorgenommen.
3. Teichfläche nördliche Grenze und Flurstück 555a. Der hier befindliche Teich (als Gondelteich bekannt) ist stark verlandet und tw. mit Schilf bewachsen. Die Uferzonen sind stark verbuscht und Erlen umsäumt.
4. Die größte Fläche ist die offene Wiese südlich des Gebäudes. Hier wären nur die höher gelegen Teile am Wanderweg als Mähwiese oder Weide nutzbar.

Lage

Darstellung der Immobilien mit WP-ImmoMakler und Daten aus